Warning: getimagesize(images/Icking.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /kunden/229881_74321/webseiten/j25/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1558

Warning: getimagesize(images/Icking.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /kunden/229881_74321/webseiten/j25/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1558

Geothermie

Geothermie Icking : Baubeginn 2020?

08. Februar 2017
Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/Icking.jpg'
There was a problem loading image 'images/Icking.jpg'

Geothermie-Projekt in Icking nimmt konkrete Formen an

Icking
Icking
 

Noch hat das Unternehmen Erdwärme Bayern keine Gewissheit. Doch Geschäftsführer Dr. Markus Wiendieck erwartet, dass am Standort „Raststätte Höhenrain" zwischen Attenhausen und Walchstadt in 4000 Metern Tiefe bis zu 150 Grad heißes Wasser sprudelt. Probebohrungen, für die das Bergamt Süd bereits die Genehmigung erteilt hat, sollen dies bestätigen.

Läuft alles nach Plan, will der Investor 2020 mit dem Bau eines Geothermiekraftwerks zur Stromerzeugung beginnen. „Nach der ersten erfolgreichen Bohrung werden wir die Turbinen für das Werk bestellen", sagte Wiendieck in der Info-Veranstaltung zum geplanten Geothermie-Kraftwerk bei Attenhausen.

Der Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen könnte durch die Anlage als erster sein Ziel erreichen, unabhängig von fossilen Energien zu werden, warb Moderator Stefan Drexlmeier von der Energiewende Oberland für das Projekt.

Quelle:  Merkur