Glossar

EEG

Geothermie wird durch das EEG gefördert

Das EEG dient dem Klima- und Umweltschutz und verpflichtet Stromnetzbetreiber, vorrangig den regenerativen Strom abzunehmen. Diese Förderung sorgte in den letzten Jahren für den kontinuierlichen Ausbau von erneuerbaren Energien für die Stromerzeugung. Mittlerweile werden in Deutschland über 15% des Stroms aus erneuerbaren Energien gewonnen. Auch Strom aus geothermischer Stromerzeugung unterliegt dem EEG.