Glossar

Bohrungen

Vier Bohrungen geplant

Zwei der Bohrungen sind wie tiefe Brunnen zu sehen: Aus ihnen wird Wasser befördert.  Das Thermalwasser wird in die anderen beiden Bohrungen wieder in den Malm eingeleitet.
Die Bohrungen werden mit Stahlrohren ausgekleidet, die an den Wänden zementiert werden.
Schon seit Jahrzehnten wurde eine Vielzahl an Tiefenbohrungen in Bayern durchgeführt, die meisten auf der Suche nach Öl und Gas.
Die tiefste Bohrung bisher in Bayern beträgt 9101m und befindet sich in der Oberpfalz.